Design

Kupfer infundierte industrielle Art nach Hause

Kupfer infundierte industrielle Art nach Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Freiliegendes Mauerwerk und rohe Holzelemente formen einen Wohnraum im Industriestil, der eine wärmende metallische Infusion mit reichen Kupferakzenten erhält. Das von Ira Lysiuk entworfene einzigartige Wohnambiente ist ein geräumiger und beeindruckend hoher Wohnsitz, in dem moderne Möbel einen unkomplizierten und minimalistischen Ansatz schaffen. Die Architektur selbst präsentiert ein kreisförmiges Motiv, das ein gemeinsames Formthema inspiriert, das sich von Raum zu Raum zieht. Ebenholzschwarz wird ebenfalls zu einem fortwährenden Thema, das das luftig-weiße Dekor ausgleicht und robuste Betonböden und -säulen ergänzt. Industrial Chic setzt sich in einem beneidenswerten Badezimmer und einem lustigen Kinderzimmer fort, um ein umfassendes, stilvolles Schema abzurunden.

  • 1 |
Eine doppelseitige Schnittsofa-Anordnung teilt das große Wohnzimmer in zwei Hälften. Eine Seite des Sofas ist für TV-Unterhaltungsabende eingerichtet, während die andere Seite für gemütliche Nächte am Feuer positioniert ist.

  • 2 |
Freiliegendes Mauerwerk vermittelt eine industrielle Atmosphäre. Ein in die Struktur eingearbeitetes Bullauge sorgt für eine frei fließende Atmosphäre im Wohnraum. Zurück am Sofa erinnert ein kleiner schwarzer Beistelltisch an das Kreismotiv.

  • 3 |
Dem Formthema des Raumes folgend steht auf dem Betonboden vor dem modernen Kamin ein kreisförmiger Blockladen. Dieser herdfreie Stil ist möglicherweise nicht der praktischste für eine junge Familiensituation, aber das könnte mit einem stilvollen Kaminschirm behoben werden.

  • 4 |
Eine kupferfarbene Wand erweitert den Erwärmungseffekt um das Feuer und der Akzent wiederholt sich in der anderen Hälfte des Wohnraums mit einer kupfernen Kücheninsel.

  • 5 |
Ein großer Esstisch befindet sich zwischen Küche und Wohnbereich.

  • 6 |
SIx formale Esszimmerstühle passen zu einem eleganten rechteckigen schwarzen Tisch; Eine rustikale hölzerne Esstischbank schüttelt das Set.

  • 8 |
Die kurvenreiche schwarze Tasse ergänzt die schwarzen Pendelleuchten, die über die gesamte Länge des angrenzenden Esstisches hängen.

  • 9 |
Die Holzvertäfelung hinter dem Fernseher in der Lounge setzt sich um die Terrassentür herum fort, bevor sie als Rohholzschränke in der Küche aufgewickelt wird.

  • 11 |
Auf der Rückseite der Kupferkücheninsel befinden sich elegante weiße Schubladen, in denen sich auch das Kochfeld und das Spülbecken befinden.

  • 12 |
Die kupferne Frühstücksbar glänzt reichlich vor der Holzmaserung.

  • 13 |
Schwarze Barhocker in der Küche betonen den hellen Kupferakzent dunkel. Der Mittelteil der hohen Küchenschränke ist mit Falttüren ausgestattet, die sich zurückziehen lassen, um zusätzlichen Platz für Küchengeräte freizulegen.

  • 14 |
Ein integrierter Kochfeldabzieher sorgt für das Kochen von Dampf und Aromen.

  • 15 |
Das Home-Office-Dekor besteht aus blankem Industriemauerwerk mit rohen Holzmöbeln. Eine Ideentafel wird lässig hinter einer stilvollen modernen Chaiselongue gestützt.

  • 16 |
Ein lineares lineares Aufhängelicht hebt das zentral positionierte Schreibtisch-Setup hervor, während versenkte Schienenlichter die Ränder beleuchten. Schwarze Schränke füllen die gesamte Wand hinter dem Schreibtisch und bewahren Akten und Büromaterial außerhalb des Geländes auf, sodass alle Aufmerksamkeit auf eine einzigartige Kunstwand aus Beton gerichtet werden kann.

  • 18 |
In einem gemütlichen Fensterbereich sorgen ein speziell angefertigter Fensterplatz und einige Streukissen für eine gemütliche Leseecke.

  • 19 |
Minimalistische weiße Lagerschränke nutzen leise eine Nische im Raum. Eine moderne Wandleuchte akzentuiert eine industrielle Betonsäule.

  • 20 |
Ein quadratischer Pflanzer ist direkt in den hölzernen Fensterplatz eingebettet. Ein runder Teppich gleicht die harten Linien des Raumes aus.

  • 21 |
Im Hauptschlafzimmer ist die Kopfteilwand eigentlich eine Trennwand, um einen begehbaren Kleiderschrank zu schaffen.

  • 23 |
Das Bett selbst ist mit kupferfarbenen Polstern bezogen, um eine metallische Kupferwand an seinem Fuß zu reflektieren.

  • 24 |
Ein moderner Kamin ist in die Kupferverkleidung eingelassen.

  • 25 |
Der begehbare Kleiderschrank hinter der Kopfteilwand ist mit rustikalen Holzmaserungsschubladen und einem großen Regal ausgestattet.

  • 26 |
Der Betonboden des Schlafzimmers ergießt sich in den Schrank und kontrastiert kühl mit den Eichenmöbeln.

  • 27 |
Ein charismatisches industrielles Badezimmerdesign kennzeichnet den warmen kupferfarbenen Farbton von unverputztem Mauerwerk neben natürlichen Holzelementen. Eine weiße Wand aus Verkleidung verbirgt sauber den Spülkasten und die Rohrleitungen.

  • 28 |
Eine freistehende Metallbadewanne setzt mit ihrer rustikalen Kante und der schweren schwarzen Beschichtung die Szene in Szene. Ein mattschwarzer Wasserhahn ergänzt den Look.

  • 29 |
Bloße Holztafeln färben die Wand hinter einem einfachen weißen modernen Waschtisch, der mit einem informell geneigten Kosmetikspiegel ausgestattet ist.

  • 30 |
Das einzigartige Waschbecken passt perfekt zur schwarzen Industriebadewanne. Eine moderne schwarze Wandlampe neigt ihren wohlgeformten Kopf darüber. Ein Zahnbürstenhalter aus Beton und eine passende Seifenschale bringen die industrielle Atmosphäre ins Detail.

  • 31 |
Das Kinderzimmer ist ein lustiger Ort zum Entspannen. "Sei frei wie ein Wind", sagt die Neonwandleuchte.

  • 32 |
Ein Pokemon-Plüschtier hängt an einem Bodenbett, das auf die Breite des Raums zugeschnitten ist. Eine Strickleiter steigt auf ein Spieldeck.

  • 33 |
Die Spielkoje hat einen bequemen Hängemattenboden.

  • 34 |
Kinder können durch den Boden auf das Bett unten schauen.

  • 35 |
Ein schwarzer Drehstuhl und ein Holzschreibtisch gestalten einen Arbeitsbereich für Kinder am Fenster, der mit einem linearen Aufhängelicht abgerundet wird.

  • 36 |
Kinder können ihre Energie an einer Kletterwand gegenüber dem Bett abbauen.

  • 37 |
Ein großer Schrankbereich ist im Eingang des Hauses installiert.

  • 38 |
Getönte Glastüren verdecken den Inhalt.

  • 39 |
Eine weitere getönte Glasscheibe bildet den Bildschirm für den Duschraum.

  • 40 |
Ein Sockelwaschbecken im Industriestil bringt einen weißen Moment in das schwarze Dekor des Duschraums.


Literatur-Empfehlungen:
36 Kupferküchen
36 Coole Kupfertischlampen
Kreative Verwendung von Kupfer in der Innenarchitektur


Schau das Video: Bolig-makeover: Small space living på Nørrebro med Manne (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Xarles

    Ich empfehle, die Antwort auf Ihre Frage auf google.com zu finden

  2. Sisyphus

    Es ist nur eine Bombe !!!

  3. Stearc

    Das scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben