Design

Easy Breezy Town House mit einem Hauch von Dekor aus den 1970er Jahren

Easy Breezy Town House mit einem Hauch von Dekor aus den 1970er Jahren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das von COA Architects als Stadthaus in Istanbul entworfene und realisierte Innere dieses Hauses wurde mit sanften Tönen und weichen Linien gefüllt, um Ruhe und Seelenfrieden zu fördern. Auch hier gibt es einen Hauch von Dekor im Stil der 1970er Jahre: Möbel aus Korkrohr, tropische Zimmerpflanzen aus Makramee-Kleiderbügeln in Weidenkörben sowie eine starke Verwendung von Goldgriffen an allem, was zusammen einen ausgesprochenen Retro-Geschmack ergibt. Der Rest der Möbel folgt einem glänzenden schwarzen Thema, um dem hellen Hintergrund Gewicht und Luxus zu verleihen. Botanische Akzente wurden gesetzt, um die weißen Wände interessanter zu machen, und wir finden einige unerwartete Farbtupfer, wenn wir die Tour fortsetzen.

  • 1 |
  • Fotograf: Altkat Architectural Photography
Im Wohnzimmer wurde eine sichtbare Backstein-Akzentwand in einem hellen Grauton entlang einer Wand des Wohnzimmers gestrichen. Die Feature-Wand bildet eine strukturierte Kulisse für den Fernseher, der im Mittelpunkt des Raums steht. Weitere Ideen zur Verwendung von Backstein-Akzentwänden finden Sie hier.

  • 2 |
Ein Stuhl mit Zuckerrohrakzent sitzt an einem großen Fenster mit fließenden weißen Gardinen, damit der Raum hell und luftig aussieht. Ein Cane-Couchtisch mit einer schwarzen Glasplatte passt zum gleichen Look.

  • 3 |
In der Mitte des Raumes befindet sich ein sehr hellgraues modernes Sofa, das den offenen Raum effektiv zwischen der Lounge und dem Essbereich aufteilt.

  • 4 |
Ein halbkreisförmiger Spiegel schmückt die Wand hinter dem an der Wand montierten Fernseher. Quasten hängen an der Basis des Spiegels und bilden einen schwarzen Vorhang hinter dem Fernsehbildschirm, der schwarze elektrische Kabel verkleidet. Zwei weitere Halbkreisspiegel mit dekorativen Quasten bilden an jeder Seite Wandplatten für Lampen.

  • 5 |
Weidenkörbe wurden ausgewählt, um ein paar blühende Zimmerpflanzen auf beiden Seiten einer schwarz glänzenden Konsoleneinheit aufzunehmen. Eine zweite Einheit steht auf einer Seite als zusätzlicher Stauraum bereit, während in einem gold-schwarzen Regal am anderen Ende des Raums wertvolle Gegenstände ausgestellt sind.

  • 6 |
Eine einzigartige Gießkanne und eine minimalistische Uhr sind nur zwei der Elemente, die das Metall- und Glasregal füllen. Mehr Zimmerpflanzen bringen Farbe in die Regale.

  • 7 |
Hinter dem Sofa befindet sich ein passendes schwarzes Metallregal auf einer Aufbewahrungseinheit. Die Regale helfen dabei, das Esszimmer optisch von einem kleinen Sitzbereich am Fenster zu trennen.

  • 8 |
Die gepflegte Sitzecke kann zum Trinken der Aussicht bei heißem Kaffee oder als leichte Leseecke genutzt werden.

  • 9 |
Botanische Tapeten ergänzen eine Zimmerpflanze in einem Rattantopf. Ein weiterer Rattankorb wurde umgedreht, um als Mini-Couchtisch verwendet zu werden, mit Hilfe eines Spiegelglases, um eine stabile Platte zu schaffen. Die beiden Stühle, die an der Aussicht sitzen, sind der Wishbone Chair im Wegner-Stil.

  • 10 |
Eine Mini-Pendelleuchte und ein paar Kerzenständer bringen nach Einbruch der Dunkelheit sanftes Umgebungslicht in den kleinen Treffpunkt.

  • 11 |
Das Regal ist von jeder Seite zugänglich, so dass sowohl das Esszimmer als auch der Sitzbereich bedient werden.

  • 12 |
Über diesen Raum erstreckt sich eine ungewöhnliche Auswahl an Essbeleuchtung mit drei hintereinander angeordneten Wandleuchten. Unterhalb der drei goldenen Lichttöne bietet ein monochromes, modernes Esszimmerset eine Mischung aus Stuhlstilen, um den Look frisch und ungezwungen zu halten.

  • 14 |
Tageslicht aus dem Fenster dringt durch das schlanke, gerahmte Regal und prallt vom Esstisch mit Glasplatte ab.

  • 15 |
Ein Kühler versteckt sich im Stauraum unter den Regalen.

  • 16 |
Der Holzboden des Wohnzimmers bricht an der Tür, um ein leicht glänzendes Laminat im Flur zu ersetzen. Holzstämme werden als Kunst an den weißen Wänden verwendet.

  • 17 |
Eine Korkbank, die an Möbel im Stil der 1970er Jahre erinnert, füllt eine Ecke. Sie müssen jedoch kein Retro-Stück suchen, um den Trend zu treffen. Sie können diesen Look mit der SINNERLIG-Bank von Ikea nachbilden.

  • 18 |
Wir finden ein zweites graues Sofa in einem Raum, der mit einem auffälligen blaugrünen Streifen dekoriert ist. Ein Bildvorsprung trennt die Farbe in der unteren Hälfte der Wand von einem frischen weißen Oberteil.

  • 20 |
Lagerschränke nehmen die gegenüberliegende Seite des Reserveraums ein.

  • 21 |
Gelb-Ocker macht im Schlafzimmer eine wärmende Akzentfarbe.

  • 22 |
Einbauschrankmöbel umhüllen die Wände.

  • 24 |
Zimmerpflanzen fiedern die Ränder des Raumes.

  • 25 |
Eine Fülle von goldenen Griffen punktiert eine Fülle weißer Schranktüren.

  • 26 |
Im Badezimmer füllt ein traditioneller Messinghahn ein Marmorbecken. Moderne Fliesen bilden einen Rand im Fischgrätenstil innerhalb der Duschkabine.

  • 27 |
Die kleine Pantryküche ist mit einer weiteren Explosion goldener Schrankgriffe gefüllt. Das winzige Fenster ist mit einem Liebling aus den 1970er Jahren bedeckt, der ein Makramé-Blumentopfaufhänger ist. Der Makramee-Trend wird wieder sehr angesagt, also knüpfen Sie.

  • 28 |
Die goldene Note.

  • 29 |
Die weißen Schränke sind leicht strukturiert.

  • 30 |
Auf ins Home Office…

  • 32 |
Schleppende Pflanzen hängen an hohen Stellen und fügen Grüntöne und Purpur hinzu.

  • 33 |
Eine an der Wand montierte Einheit bietet eine einstellbare Regallösung.


Literatur-Empfehlungen: Atemberaubende Luxus-Resort-Villen in Bodrum, Türkei


Schau das Video: Fertighäuser aus den 70er u0026 80er. Die Basics Zum Hausbau - Alexander Beez (Kann 2022).