Design

Neue Möbeldesigns kommen aus dem Schrank

Neue Möbeldesigns kommen aus dem Schrank

Diese ungewöhnlichen Bilder stammen von dem Engineering- und Projektteam des brasilianischen Möbelherstellers Florense, das seine brandneue Garderobenserie Camerette in Off-the-Wall-Umgebungen präsentiert hat, die der brasilianische Architekt Henrique Steyer von Albus Design und fotografiert vom italienischen Fotografen Federico Cedrone.

  • 1 |

  • 2 |

  • 3 |
Wir sehen die unscheinbaren Teile, die den Umfang von Industriegaragen und Strandhütten umschließen, ein ungewöhnlicher Ansatz für Schlafzimmermöbel, aber dennoch faszinierend.

  • 4 |

  • 5 |

  • 6 |
Die Kollektion wird als „vielseitige, flexible, entspannte und informelle Reihe von Kleiderschränken mit einer herausragenden Ästhetik beschrieben, die die Erstellung verschiedener Projekte für die unterschiedlichsten Lebensstile ermöglicht“. Dies wird durch die klare Kombination von schlanken Türen und Türen erreicht aufregende Farbvarianten.

  • 7 |
Die Stücke sind in verschiedenen Farben erhältlich, von maskulinem Schwarz und Holz bis hin zu blassen Eistönen von Minzgrün und Erdbeereisrosa.

  • 8 |

Erhalten Sie kostenlose Updates per E-Mail oder Facebook

... UND ERHALTEN SIE DIESES EBOOK KOSTENLOS

  • 9 |
Ein babyblaues Finish mildert etwas, das als überwältigende Weite des Stauraums erscheinen könnte.

  • 10 |
Um ein breites Publikum potenzieller Verbraucher anzusprechen, hat Henrique Steyer die fünf Inszenierungsumgebungen in sehr unterschiedlichen Stilen erstellt, sie jedoch mit zwei Symbologien verknüpft: „Die Tür, die die Chancen darstellt, die die Zukunft bietet, und Objekte der Begierde, die Schlüsselaspekte sind der imaginären Jugend, wie das Auto, das Hochzeitskleid, das Motorrad und so weiter. Durch die Wiederholung dieser Elemente erreicht das Fotoset unterschiedliche Menschenmengen. “


Teilen Sie es auf einem der folgenden Social-Media-Kanäle, um uns Ihre Stimme zu geben.


Schau das Video: Film: Die Österreichische Möbelindustrie in Mailand (Januar 2022).